Caroline von Grießenbeck >
Josef Schrallhammer >
Martina Kluth >
Wolfgang Pape >
Claudia Engl >

 

 


Claudia Engl


Claudia Engl, Dipl.-Kommunikationswirtin, unterrichtet und trainiert seit 20 Jahren Mensch und Tier. "Führen ohne Worte" heißt das von ihr entwickelte Führungskräfte- Training, das die vielfältigen praktischen Erfahrungen während des EquiLearn Seminars durch vertiefende Übungen und Reflexionen unterstützt.

Bis 1992 war Claudia Engl als Creative Director in der Werbebranche tätig. Dann sattelte sie um in Richtung Training und ging zunächst für ein halbes Jahr nach USA, um bei der Zoological Society of San Diego das damals innovative "Gewaltfreie Elefantentraining" zu erlernen, das ein hohes Maß an Achtsamkeit und körpersprachlicher Kompetenz erfordert.

Die Erkenntnisse aus dieser Ausbildung prägen bis heute den Grundsatz ihres Führungsverständnisses und ihrer Trainerarbeit: Mit einer klaren inneren und äusseren Haltung, mit Sensibilität und Charisma lassen sich Ziele oft leichter erreichen als mit 1000 Worten.